Daniel Pluta mit Silbermedaille

04.07.2004

Torgau


Daniel Pluta mit Silbermedaille bei Landesmeisterschaft in der AK Schüler


Vom 02.07. bis 04.07.04 ermittelten die Boxer der Altersklassen Schüler aus Sachsen in Torgau ihre Landesmeister. Die Sportler, die sich in den Vorrundenkämpfen ihrer Regionen durchgesetzt hatten, bestritten in diesen drei Tagen die Halbfinal- und Finalkämpfe und einen Athletikwettkampf mit 5 Disziplinen.
In der Gewichtsklasse bis 40 kg vertrat Daniel Pluta vom LSV Niesky, Stützpunkt See, die Region Ostsachsen.
Im Athletikwettkampf sicherte sich Daniel in dem großen Teilnehmerfeld einen dritten Platz, den er sich durch eine starke Leistung im abschließenden 1500 m – Lauf erkämpfte. Eine bessere Gesamtplatzierung wurde offensichtlich durch eine unkorrekte Ergebnisübertragung im 30 m – Sprint verhindert.
Im Finalkampf, am letzten Tag dieser Meisterschaft, wartete im Gewicht bis 40 kg M. Braune vom VfL Waldheim als Gegner. Nachdem unser Übungsleiter, Herr Günther vom Stützpunkt See, Daniel vor diesem Kampf emotional richtig vorbereitet hatte, damit er seine sonst nervlichen Schwächen abbaut, marschierte unser Sportler ab der ersten Runde ständig mit langen Geraden vorwärts, traf dabei permanent und zwang seinen Widersacher dadurch immer in die Defensive. Auf diese Weise gestaltete er alle drei Runden. Erschreckend für Daniel und unseren Übungsleiter war die Ergebnisverkündigung, die den Waldheimer Jungen zum Sieger erklärte. Alle Reklamationen der Zuschauer und anwesenden Übungsleiter nützten nichts mehr, als das Urteil verkündet war. Trotz dieses Urteils war dieses Wettkampfjahr für Daniel erfolgreich, denn er stand bei dieser Sachsenmeisterschaft zweimal auf dem Siegerpodest, einmal mit seinem 3. Platz im Athletikwettkampf und mit dem 2. Platz beim Boxwettkampf. Um diese Platzierung zu verbessern muss Daniel in Zukunft nicht nur mit langen Geraden vorwärts gehen, sondern auch schnelle und harte Schlagserien anwenden. Die beeindrucken dann den Gegner und das Kampfgericht mehr.

LSV Niesky, Abt. Boxen - Heinz Marsel

 

 

Foto: Daniel Pluta mit Abteilungsleiter Heinz Marsel