Offizielle Übergabe der neuen Zeitmessanlage

13.11.2013

Niesky - Turnhalle Bahnhofstraße

 

 


Am Montag fand die offzielle Übergabe der neuen mobilen Zeitmessanlage durch Frau Regina Risy und Herrn Lothar Bienst, die als Vertreter der Sparkassenstiftung vor Ort waren, statt.
Aufgrund der Verschleißerscheinungen unserer fast 20 Jahre alten Zeitmess-Anlage sah sich der Verein gezwungen, den Erwerb einer neuen mobilen Anlage zu planen.
Die Gesamtinvestitionssumme von ca. 20.000,- € für solch eine moderne Zeitmessung übersteigt natürlich die Möglichkeiten unseres Vereins. Aufgrunddessen hatte sich der Vorstand mit den verschiedensten Fördermöglichkeiten auseinander gesetzt und bei der SPARKASSEN-STIFTUNG und beim Landessportbund die entsprechenden Anträge gestellt.
Nur durch die bereitgestellten Summen von jeweils 5.000 € durch die Sparkassen-Stiftung und den LSB konnte eine Minimal-Version der neuen mobilen Zeitmess-Anlage angeschafft werden. Das andere knappe Drittel der Anschaffungskosten sind aus Eigenmitteln des Vereins in die neue Anlage geflossen.
Um die Anlage zu komplettieren ist eigentlich noch eine Anzeigetafel und dessen Zubehör erforderlich.
Der Vorstand ist aber überglücklich mit Hilfe der Sparkassen-Stiftung diese voll funktionstüchtige Anlage in Betrieb nehmen zu können, da allein aus Eigenmitteln dies nicht hätte realisiert werden können.

Die SZ hat in ihrer heutigen Ausgabe (13.11.2013) auch von der Übergabe berichtet - der Artikel ist eingescannt bei den Bildern zu finden.

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Übergabe Zeitmessanlage (13.11.2013)

Foto vom Album: Übergabe Zeitmessanlage
Foto vom Album: Übergabe Zeitmessanlage
Foto vom Album: Übergabe Zeitmessanlage
Foto vom Album: Übergabe Zeitmessanlage
Foto vom Album: Übergabe Zeitmessanlage