15. Silvesterwanderung

31.12.2014

Die Silvesterwanderung war 7,6 km lang und wurde von 22 Teilnehmern genutzt, das alte Jahr aktiv ausklingen zu lassen. Die Routenführung wurde ziemlich kollektiv an einen Routenvorschlag angepaßt und der wichtige Termin 13.00 Uhr Hochsteinbaude perfekt eingehalten. Fotos haben Swen und Jürgen bereitgestellt.


Ankündigung
1. Treffpunkt: 10.00 Uhr Niesky, wie immer bei Fam. Zech
2. Treffpunkt: 10.25 Uhr Wanderparkplatz für die Hochsteinbaude, Nähe ehemaliger Bahnhof Königshain

Wir wollen eine ca. 2-2,5 Std. Tour in die Kämpferberge und in die Königshainer Berge in Angriff nehmen. Ab 13.00 sind für uns in der Hochsteinbaude Plätze reserviert. Für diesen Tag gibt es allerdings nur ein reduziertes Speisenangebot.

 

Entsprechend den Witterungsbedingungen bitte ich Euch um sorgfältige Auswahl der Schuhe. Es sind einige Rasenpassagen dabei. Bei Frost kein Problem, bei Plusgraden können die Schuhe schnell durchnäßt werden.

 

 

Foto: Die Teilnehmer

Fotoserien zu der Meldung


15. Silvesterwanderung (31.12.2014)