Frühjahrswanderung

12.04.2015

Nach Absagen einiger ständiger Mitwanderer durch andere Aktivitäten und Krankheit trafen sich gerade einmal 6 Interessenten in Niesky; die Gruppe wurde dann aber durch 4 weiter Wanderer am 2. Treffpunkt auf "zweitstellig" aufgestockt.

Bei herrlichstem Wetter nahmen wir die im Endeffekt sehr gemütliche aber auch zu kurze Wanderung in Angriff. Auf den doch möglichen Gaststättenbesuch wurde verzichtet, dafür oberhalb der Marienmühle an der Hermanns-Eiche mit schönem Blick ins Tal gerastet.

 

Für Nachwanderer: Die Tour ist für Familien mit kleineren Kindern geeignet, auch kinderwagengeeignet (der Abstieg aus Richtung Seifersdorf sollte dann über den Radweg ins Tal erfolgen). Die Tour läßt sich auch vom Parkplatz Seifersdorf noch etwas kürzer durchführen.

 

Die technischen Daten:
Länge: 8,00 km, Höhendifferenz: +/-157 m, Dauer: 3 1/4 Std., Durchschnittsgeschwindigkeit: 2,4 km/h

 

Ankündigung

Diesmal haben wir als Wanderung einen Teil des Seifersdorfer Tals (an der großen Röder) als Ziel (www.seifersdorfer-tal.de; www.seifersdorfertal.de). Die Wanderung beginnt und endet in Liegau-Augustusbad (-Grundmühle-Marienmühle-Niedermühle-Seifersdorfer Schloß-Marienmühle-Grundmühle-). Die Marienmühle ist auch Gaststätte, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, bei schönem Wetter für eine größere Gruppe Platz zu bekommen, recht gering. Also , Essen aus dem Rucksack. Die Tour ist ca. 10 km lang.

 

1. Treffpunkt: 08.45 Uhr Bahnhofhalle Niesky

2. Treffpunkt: 09.45 großer Parkplatz Liegau-Augustusbad (ca. Wachauer Straße/Ecke Schöne Höhe bzw. N51°08´33.38“;O13°53`59.37“)

 

Foto: Die Tour

Fotoserien zu der Meldung


Frühjahrswanderung (12.04.2015)